weather-image
26°

Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern

Frankfurt/M. (dpa) - In den ersten Bundesländern beginnen die Sommerferien: In Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ist heute der letzte Schultag. Dem Automobilclub ADAC zufolge steht damit nun eine zwölfwöchige Hauptreisezeit bevor - verbunden mit vollen Autobahnen. Zum Auftakt in die Feriensaison erwartet der ADAC aber noch keine allzu langen Blechlawinen in Deutschland. Von Donnerstag nächster Woche an haben dann auch die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt frei. Die übrigen Bundesländer folgen nach und nach.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare