weather-image

Separatisten wollen Katalonien mit Generalstreik lahmlegen

Barcelona (dpa) - Mit einem Generalstreik und Demonstrationen wollen die Separatisten Kataloniens heute gegen die Urteile gegen neun Führer der Unabhängigkeitsbewegung protestieren. Sieben ehemalige Spitzenpolitiker der Konfliktregion im Nordosten Spaniens und zwei Anführer ziviler Organisationen waren am Montag vom Obersten Gericht in Madrid wegen Aufruhrs zu langjähriger Haft verurteilt worden. Es ging um ihre Rolle bei dem von der spanischen Justiz verbotenen Unabhängigkeitsreferendum 2017. Wegen der Urteile kam es in den vergangenen Tagen in Barcelona und anderen Städten zu Krawallen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt