weather-image
15°

Schon 50 tote Arbeiter in Indien durch gepanschten Alkohol

Golaghat (dpa) - Die Zahl der Toten unter Arbeitern einer Teeplantage in Indien durch den Konsum von gepanschtem Schnaps ist auf 50 gestiegen. Das teilten die Behörden mit. Weitere 60 Menschen seien noch zur Behandlung im Krankenhaus. Die Arbeiter einer Teeplantage im nordöstlichen Bundesstaat Assam hatten schwarz gebrannten Alkohol getrunken. Das Getränk habe scheinbar eine erhebliche Menge Methanol enthalten, hieß es. Nach offiziellen Angaben sterben in Indien jedes Jahr rund 1000 Menschen am Konsum von gepanschtem Alkohol.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt