weather-image
12°

Schäfer-Gümbel verlangt von SPD Aufarbeitung der Niederlage

Berlin (dpa) - Die SPD muss ihre Wahlniederlage nach Auffassung von Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel gründlich aufarbeiten. Man habe vier Wahlen in Folge verloren, sagte der SPD-Politiker im ZDF: «Wir haben nach den letzten Niederlagen nicht hinreichend hingeschaut, Konsequenzen gezogen. Und das wollen wir diesmal ändern.» Die SPD habe offensichtlich sehr viel grundsätzlichere Probleme als nur die Personalsituation. Die SPD müsse sich fragen, ob sie in ihren Positionen nicht klar und entschieden genug gewesen sei.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare