weather-image

Protest gegen Montagsspiele: Stimmungsboykott der Fans

Berlin (dpa) - Mit bundesweiten Aktionen und einem Stimmungsboykott in der ersten Halbzeit wollen Fußball-Fans am 13. Bundesliga-Spieltag gegen Montagsspiele protestieren. «Unsere Forderung an die Vertreter der Vereine in der DFL ist klar: Schafft die Montagsspiele und die Anstoßzeiten unter der Woche ab!», heißt es in einem Statement mehrerer Fanszenen. Erstmals in dieser Saison findet am 13. Spieltag mit dem Duell des 1. FC Nürnberg gegen Bayer Leverkusen auch wieder ein Montagsspiel in der 1. Bundesliga statt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt