weather-image
17°

Post-Beschwerden bei Bundesnetzagentur auf Rekordkurs

Bonn (dpa) - Die Beschwerden über die Deutsche Post bei der Bundesnetzagentur könnten 2018 einen Rekord erreichen - bisher liegen sie bereits bei mehr als zwei Dritteln des Werts aus dem gesamten vergangenen Jahr. Bis Ende Mai seien rund 4100 Beschwerden eingegangen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von den Regulierern. In 2017 waren es demnach insgesamt 6100. Mehr als die Hälfte der Beschwerden betrifft Probleme bei der Zustellung.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare