weather-image
10°

Palästinenserführer verurteilen Israels Angriff in Gaza

Ramallah (dpa) - Palästinenservertreter im Westjordanland haben die gezielte Tötung des Militärchefs der militanten Organisation Islamischer Dschihad im Gazastreifen durch Israel verurteilt. «Die israelische Regierung ist voll verantwortlich für alle Folgen dieses Verbrechens», sagte der Generalsekretär der Palästinensischen Befreiungsorganisation, Saeb Erekat. Israels Armee hatte zuvor den Militärchef des Islamischen Dschihad im Gazastreifen, Baha Abu Al Ata, gezielt getötet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt