weather-image
23°

Neues Video - Youtuber stellen sich hinter Rezo

Berlin (dpa) - Nach seinem viel diskutierten Anti-CDU-Video bekommt Rezo viel Unterstützung aus der Youtuber-Szene. Auf dem Youtube-Kanal des 26-Jährigen tauchte ein knapp dreiminütiges neues Video auf. Der Clip beginnt mit einer Ankündigung von Rezo: «Dies ist ein offener Brief, ein Statement». Im Anschluss kommen nacheinander rund 30 andere Youtuber zur Wort, die eine Erklärung verlesen. Darin heißt es unter anderem: «Wählt nicht die CDU/CSU, wählt nicht die SPD. Wählt auch keine andere Partei, die so wenig im Sinne von Logik und der Wissenschaft handelt». Und wählt schon gar nicht die AfD.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt