weather-image
23°

Muellers Untersuchung beendet - Trump zurückhaltend

West Palm Beach (dpa) - Nach dem Abschluss der Russland-Untersuchung von Sonderermittler Robert Mueller zeigt sich US-Präsident Donald Trump ungewöhnlich zurückhaltend. Der Republikaner hat bislang selbst noch nichts dazu gesagt, dass Mueller seinen vertraulichen Bericht an das Justizministerium übergeben hat. Das ist ungewöhnlich: Trump hat sich in der Vergangenheit immer wieder ausführlich und meist sehr abwertend über Muellers Ermittlungen geäußert - meist per Kurznachricht auf Twitter.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt