weather-image
22°

Mindestens 97 Menschen bei Fährunglück in Tansania ertrunken

Daressalam (dpa) - Nach einem Fährenunglück auf dem Victoriasee in Tansania ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 97 Menschen gestiegen. Nachdem die Suche nach Überlebenden am Morgen wieder aufgenommen wurde, sind weitere Leichen aus dem Wasser geborgen worden, wie ein Regierungsvertreter in der Region Mwanza sagte. Rund 100 Menschen wurden demnach gerettet. Ersten Schätzungen zufolge waren mehr als 300 Menschen an Bord.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare