weather-image

Militärjet lässt tonnenweise Kerosin über Rheinland-Pfalz ab

Büchel/Langen (dpa) - Ein Militärjet hat über der Eifel rund 3600 Kilogramm Kerosin in der Luft abgelassen. Das sei am vergangenen Freitag rund 28 Kilometer nördlich von Büchel geschehen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung im hessischen Langen. Zuvor hatte die Zeitung «Trierischer Volksfreund» darüber berichtet. Die Maschine vom Typ F-15 sei auf dem Fliegerhorst Büchel gestartet und auch dorthin zurückgekehrt. Welche Art der Störung das Flugzeug gehabt habe, sei nicht bekannt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt