weather-image
23°

Mick Schumacher gibt Formel-1-Testdebüt für Ferrari

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher gibt am kommenden Dienstag sein Formel-1-Testdebüt für Ferrari. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher fährt in Bahrain zuerst für Ferrari. Einen Tag später wird er für das Partnerteam Alfa Romeo eingesetzt. Und dieses Wochenende gibt der 20-Jährige in Sakhir sein Debüt in der Nachwuchsserie Formel 2. Schumacher junior hatte im vergangenen Jahr die Formel-3-EM gewonnen und war aufgestiegen. Er gehört der Nachwuchsakademie von Ferrari an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt