weather-image
17°

Merkel zum UN-Klimagipfel nach New York abgeflogen

Berlin/New York (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist am Sonntag zum UN-Klimagipfel nach New York geflogen. Drei Tage nach den heftig kritisierten Beschlüssen der großen Koalition für mehr Klimaschutz will die Kanzlerin den Staats- und Regierungschefs an diesem Montag die deutsche Strategie vorstellen. Ob Merkel in New York auch US-Präsident Donald Trump oder die junge schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg treffen wird, galt als offen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt