weather-image
22°

Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Zuvor hatte «Spiegel online» darüber berichtet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu dem Abendessen im Schloss Bellevue im Rahmen des Staatsbesuchs von Erdogan eingeladen. Aus dem Präsidialamt hieß es, Merkel stehe keineswegs regelmäßig auf der Gästeliste für ein Staatsbankett. Mehrere Oppositionspolitiker werden aus Protest gegen Erdogans Politik nicht teilnehmen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare