weather-image

Medien: US-Flugzeug entdeckt bei U-Boot-Suche Objekt

Buenos Aires (dpa) - Bei der Suche nach dem verschollenen argentinischen U-Boot hat ein Flugzeug der US-Navy Medienangaben zufolge ein Objekt in 70 Metern Tiefe im Südatlantik ausfindig gemacht. Auf dem Radarschirm des Flugzeugs sei ein Wärmeflecken erschienen, der darauf hindeute, dass es sich um das seit einer Woche vermisste U-Boot handeln könnte. Das berichteten übereinstimmend der Sender Radio Mitre und die Zeitung «Clarín». Ein Mini-U-Boot sei zu der Stelle geschickt worden, um das Objekt zu identifizieren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare