weather-image
16°

Medien: Deutsche unter den Opfern des Crashes über Mallorca

Palma (dpa) - Bei der Kollision eines Hubschraubers mit einem Ultraleichtflugzeug über der spanischen Insel Mallorca ist Berichten zufolge auch eine vierköpfige Familie aus Deutschland ums Leben gekommen. Insgesamt starben bei dem Unglück sieben Menschen, wie die Regierung der Balearen mitteilte. Zahlreiche spanische Medien berichteten übereinstimmend, dass es sich bei vier der fünf Insassen des Helikopters um ein deutsches Paar mit seinen zwei Kindern gehandelt habe. Die «Bild»-Zeitung meldete, die Familie stamme aus München, die Kinder seien neun und elf Jahre alt gewesen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt