weather-image
19°

May fordert entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus

New York (dpa) - Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat von der Weltgemeinschaft einen entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus gefordert. «Wir als Vereinte Nationen haben noch nicht die Mittel gefunden, um es mit dieser Bedrohung aufzunehmen», sagte May vor der UN-Vollversammlung. Terroristische Inhalte müssten im Internet schneller reduziert und beseitigt werden. Den UN-Generalsekretär António Guterres rief May auf, die Generaldebatte kommendes Jahr zum Thema Terrorismus auszurichten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare