weather-image
21°

Mallorca: Flugzeug und Hubschrauber kollidieren, fünf Tote

Palma (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Hubschraubers mit einem Kleinflugzeug auf der Urlaubsinsel Mallorca sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Drei der Opfer saßen in dem Flugzeug, zwei in dem Helikopter. Die Ursache ist noch unklar. In Barcelona gab es Aufregung am südlichsten Stadtstrand. Im Wasser wurde ein Sprengsatz entdeckt, 25 Meter vom Strand entfernt in drei Metern Tiefe. Der Strand wurde geräumt. Der Sprengkörper soll morgen entschärft werden und könnte ein Relikt aus dem spanischen Bürgerkrieg sein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt