weather-image

Kombinierer Frenzel gewinnt überraschend WM-Gold in Seefeld

Seefeld (dpa) - Kombinierer Eric Frenzel hat völlig überraschend seinen sechsten Weltmeister-Titel eingefahren. Der 30-Jährige aus Oberwiesenthal gewann bei den Titelkämpfen in Seefeld nach einem Sprung von der Großschanze und dem Zehn-Kilometer-Lauf mit einem Vorsprung von 4,3 Sekunden vor Jan Schmid aus Norwegen und dem Österreicher Franz-Josef Rehrl. Frenzel war seit Ende November nicht mehr im Einzel auf das Podest gelaufen und hatte selbst nicht mehr mit einer solchen Wendung gerechnet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt