weather-image
17°

Koalitionsausschuss ringt weiter um Klima-Strategie

Berlin (dpa) - Bei den Verhandlungen über die Strategie der Bundesregierung für mehr Klimaschutz hat sich auch nach mehr als elfstündigen Beratungen kein Ende abgezeichnet. Nach dpa-Informationen beraten die Koalitionsspitzen von CDU, CSU und SPD zeitweise in getrennten Runden, um die Ergebnisse dann wieder gemeinsam zu diskutieren. Im Kanzleramt wird hart über Kernpunkte wie einen Preis für den CO2-Ausstoß verhandelt. Benzin und Diesel, Erdgas, Heizöl und Kohle könnten über einen nationalen Handel mit CO2-Verschmutzungsrechten teurer werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt