weather-image

Kind stirbt bei Unfall auf Autobahn in Hessen

Bad Nauheim (dpa) - Ein Fünfjähriger ist bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 5 in Hessen ums Leben gekommen. Seine zwei Geschwister und der Vater wurden schwer verletzt in eine Klinik gebracht, wie die Polizei mitteilte. Eine vermutlich betrunkene Frau hatte nahe Bad Nauheim die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Er streifte das Auto des Vaters, das in die Leitplanke krachte. Der Junge starb noch in den Trümmern. Seine Schwester ist zwei Jahre alt, sein Bruder vier. Auch die Unfallverursacherin kam ins Krankenhaus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt