weather-image

Keine Pole für Vettel im 100. Ferrari-Rennen

São Paulo (dpa) - Max Verstappen hat sich die vorletzte Pole-Position der Formel-1-Saison 2019 gesichert. Der 22 Jahre alte Niederländer verwies in der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Dem viermaligen Weltmeister aus Heppenheim fehlten im Ferrari 0,123 Sekunden auf den Rivalen im Red Bull. Er bestreitet in Brasilien den 100. Grand Prix für die Scuderia. Dritter wurde Lewis Hamilton im Mercedes knapp zwei Wochen nach seinem sechsten Titelgewinn.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt