weather-image
27°

Keine Entspannung der Waldbrand-Lage in Schweden

Stockholm (dpa) - Bei den heftigen Waldbränden in Schweden ist keine Entspannung der Lage in Sicht - im Gegenteil. Heute stieg die Zahl der Feuer nach Angaben der Notrufzentrale sogar wieder bis auf fast 70 an. Die einzige Hoffnung, viele davon zu löschen, liege in einem Wetterumschwung, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes dem schwedischen Rundfunk. Das Land ist beim Löschen auf internationale Hilfe angewiesen. Im Einsatz sind unter anderem fünf Spezialflugzeuge aus Italien und Frankreich, Deutschland hat fünf Helikopter geschickt. 

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare