weather-image

Hunderte Menschen überwinden Zaun an Grenze zu Mexiko

Tecún Umán (dpa) - Auf ihrem Weg Richtung USA haben Hunderte Menschen aus Mittelamerika an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko einen Zaun überwunden. Sie liefen in das mexikanische Grenzgebiet nahe der guatemaltekischen Stadt Tecún Umán. Polizisten versuchten, die Migranten zurückzuhalten. Wie viele Menschen die Grenze insgesamt überquerten, war zunächst unklar. Einige wurden leicht verletzt, die Polizisten wurden mit Steinen beworfen. US-Präsident Donald Trump will die Menschen auf keinen Fall ins Land lassen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt