weather-image
23°

Heil nennt Konzept für Grundrente solide

Berlin (dpa) - Sozialminister Hubertus Heil erwartet, dass sein Konzept zur Finanzierung der Grundrente in der Koalition vorbehaltlos diskutiert wird. Bei seinem Vorschlag handele es sich um ein solides Finanzierungskonzept mit einem erheblichen Steueranteil, sagte Heil im ZDF-«heute-journal». Er setze darauf, dass die Koalition das Konzept bespreche und am Ende auch beschließen werde. Umstritten ist die sogenannte Bedürftigkeitsprüfung. Laut Heil sei diese nicht nötig, die Union aber besteht bislang darauf. Sie fordert, die Grundrente nur an wirklich bedürftige Menschen auszuzahlen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt