weather-image

Großes Interesse an Urteil gegen Ratko Mladic auf dem Balkan

Belgrad (dpa) - Die Urteilsverkündung gegen den ehemaligen Militärführer der bosnischen Serben, Ratko Mladic, stößt in den Balkanländern auf außergewöhnlich großes Interesse. Zahlreiche Sender übertragen das Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag live. Die serbische Regierungszeitung «Novosti» zitierte den Angeklagten, dem die schwersten Kriegsverbrechen seit dem Zweiten Weltkrieg in Europa vorgeworfen werden, mit den Worten «Ich bin unschuldig. Die Seele können sie mir nicht nehmen».

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare