weather-image
17°

Große Anteilnahme bei Beisetzung von Journalistin McKee

Belfast (dpa) - Führende Politiker aus Großbritannien und Nordirland haben an der Trauerfeier für die getötete Journalistin Lyra McKee in Belfast teilgenommen. Die 29-Jährige war am vergangenen Donnerstag bei gewaltsamen Ausschreitungen in der Stadt Londonderry erschossen worden. Die britische Premierministerin Theresa May, Irlands Regierungschef Leo Varadkar und der irische Präsident Michael D. Higgins waren bei der Trauerfeier anwesend. McKee war mitten in einer Menschenmenge von einer Kugel getroffen worden. Zu der Tat hatte sich die militante katholisch-nationalistische Gruppe «Neue IRA» bekannt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt