weather-image

Gegen Fahrverbote und «Linksruck» - Merkel macht Wahlkampf

Kassel (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Hessen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Linie der Regierung bekräftigt, Diesel-Fahrverbote abwenden zu wollen. «Wir wollen überall Fahrverbote verhindern und werden überall die richtigen Maßnahmen einleiten», sagte sie bei einer Wahlkampfveranstaltung der hessischen CDU in Ortenberg. Zuvor hatte sie in Kassel vor einem Linksruck in der Landespolitik gewarnt. Die Wähler sollten mit ihren beiden Stimmen für die Union ein «Zeichen gegen linke Experimente» setzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt