weather-image
16°

Gamescom öffnet fürs Publikum ihre Türen

Köln (dpa) - Die weltgrößte Computerspielmesse, die Gamescom, öffnet heute ihre Türen für das breite Publikum. Bis zum Samstagabend werden mehrere Hunderttausend Besucher erwartet, im vergangenen Jahr waren es insgesamt 370 000. Ein Themenschwerpunkt ist das Cloud-Gaming, wenn also Spiele ausgelagert auf Servern laufen und nur ihr Abbild auf dem Smartphone oder Fernseher erscheint. Da die Wetterprognose gut ist und daher niemand wegen Regens zu Hause bleiben dürfte, könnte der Besucherrekord der Gamescom geknackt werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt