weather-image
24°

G20-Finanzminister beraten über Arbeit und Handel

Buenos Aires (dpa) - Inmitten des Handelsstreits zwischen den USA, China und der EU treffen sich die Finanzminister und Notenbankchefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer in Buenos Aires. Neben den offiziellen Themen wie der Zukunft der Arbeit und der Verbesserung der Infrastruktur dürfte es bei dem G20-Treffen heute und morgen auch um den globalen Handel und die Regulierung von Kryptowährungen gehen. Für Deutschland wird Bundesfinanzminister Olaf Scholz teilnehmen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare