weather-image
26°

Flugbereitschaft mit zwei Airbus A340 Richtung G20-Gipfel

Berlin (dpa) - Um einem möglichen Ausfall wie beim G20-Gipfel Ende November 2018 vorzubeugen, fliegt die Luftwaffe morgen mit beiden verfügbaren Airbus A340 der Flugbereitschaft in Richtung des G20-Gipfels nach Japan. Die Luftwaffe bestätigte einen entsprechenden Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Kanzlerin Angela Merkel will morgen gegen Mittag zum G20-Gipfel im japanischen Osaka starten - die Staats- und Regierungschefs der mächtigsten Industrienationen treffen sich an diesem Freitag und Samstag.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt