weather-image
16°

Flammen in Brasilien: Macron will G7 in die Pflicht nehmen

Biarritz (dpa) - Angesichts des Flammeninfernos im brasilianischen Regenwald will Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die Teilnehmer des G7-Gipfels in Biarritz in die Pflicht nehmen. «Das Amazonasgebiet ist unser Gemeingut», sagte Macron in einer Ansprache im französischen Fernsehen. Er hatte das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt. Die Feuer und Brandrodungen in Brasilien haben im Vergleich zum Vorjahr um 83 Prozent zugenommen. Experten zufolge legen meist Farmer die Feuer, um neue Weideflächen zu schaffen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt