weather-image
25°

Feuerwehr-Einsatz wegen Hitze am Düsseldorfer Flughafen-Bahnhof

Düsseldorf (dpa) - Weil mitten in der größten Hitze die Klimaanlagen in zwei Regionalzügen gestört waren, hat die Deutsche Bahn am späten Nachmittag Rettungskräfte zum Düsseldorfer Flughafen-Bahnhof gerufen. Außerdem sollte Wasser für die Betroffenen bereitgestellt werden. Die Reisenden hätten eigenständig am Bahnhof aussteigen und die nächsten Züge nutzen können hieß es. Wegen einer Weichenstörung habe einer der beiden Züge eine Zeit lang auf der Bahnstrecke gestanden, ehe er habe weiterfahren können. Bestätigte Berichte über Verletzte gibt es nicht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt