weather-image
23°

Europawahl: Brexit-Partei und Salvini triumphieren

London (dpa) - Die Brexit-Partei ist bei der Europawahl in Großbritannien als deutlicher Sieger hervorgegangen. Die EU-kritische Partei von Nigel Farage kommt auf 31,6 Prozent. Die Konservativen der scheidenden Premierministerin Theresa May landeten mit gerade einmal gut neun Prozent der Stimmen auf Platz fünf. In Italien ist die rechte Lega von Matteo Salvini stärkste Kraft geworden - mit einem Rekordergebnis von über 30 Prozent. In Griechenland hat Ministerpräsident Alexis Tsipras nach Stimmenverlusten seiner Partei Syriza gestern vorgezogene Parlamentswahlen angekündigt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt