weather-image
23°

Europas Wahlkämpfer im Endspurt

Brüssel (dpa) - Zwei Tage vor der Europawahl in Deutschland werben die deutschen Parteien noch einmal mit Großveranstaltungen um jede Stimme. In mehreren Städten läuft die Parteiprominenz zum Endspurt auf. Dabei schöpft die SPD Hoffnung aus dem überraschend guten Abschneiden des Spitzenkandidaten der europäischen Sozialdemokraten in den Niederlanden, wo der europaweite Abstimmungsreigen am gestern eröffnet worden war: Im Heimatland von Frans Timmermans lagen die Sozialisten nach einer Prognose unerwartet vorn. Heute sind zur EU-Wahl Iren und Tschechen aufgerufen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt