weather-image

EU-Parlament stimmt über neue Plastikregeln ab

Straßburg (dpa) - Zum Schutz der Meere vor Plastikmüll will die EU Wattestäbchen, Strohhalme und andere Wegwerf-Produkte aus Kunststoff verbieten. Das EU-Parlament stimmt heute über diesen und andere Vorschläge ab. Ziel ist eine gemeinsame Position der Abgeordneten für die anstehenden Verhandlungen mit den EU-Mitgliedstaaten. Unter anderem geht es in der Abstimmung um die Aufklärung der Verbraucher über die Umweltschäden durch Plastik und um Möglichkeiten, gegen kunststoffhaltige Zigarettenfilter vorzugehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt