weather-image
26°

Drei Raumfahrer kehren von der ISS zur Erde zurück

Baikonur (dpa) - Nach rund einem halben Jahr im All haben sich drei Mitglieder der Besatzung der Internationalen Raumstation ISS auf den Rückweg zur Erde gemacht. Die Sojus-Kapsel mit dem russischen Ex-Kommandanten Oleg Kononenko und der US-Amerikanerin Anne McClain sowie dem kanadischen Astronauten David Saint-Jacques legte planmäßig um 01.25 Uhr MESZ ab, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa in der Nacht mitteilte. Die Landung in der Steppe Kasachstans war für den frühen Morgen vorgesehen. Auf der ISS halten zunächst insgesamt drei Raumfahrer Wache. Der nächste Start dorthin ist am 20. Juli geplant.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt