weather-image
16°

Deutschland gibt 250 Millionen Euro für globalen Waldschutz

New York (dpa) - Das Entwicklungsministerium stellt für ein globales Programm zum Schutz von Wäldern 200 Millionen Euro bereit. Entwicklungsminister Gerd Müller habe gemeinsam mit Weltbankpräsident David Malpass zum Auftakt des UN-Klimagipfels in New York die Initiative ProGreen für den Waldschutz gestartet, teilte das Ministerium mit. Insgesamt solle dazu ein Finanzvolumen von einer Milliarde US-Dollar erreicht werden. Im Zentrum stehen der Schutz und der Wiederaufbau der Tropenwaldregionen, der Kampf gegen illegalen Holzeinschlag und die Unterstützung zur Bekämpfung von Waldbränden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt