weather-image

Deutschland bei Auslosung für EM-Quali nicht im besten Topf

Guimaraes (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss bei der Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen mit einem dicken Brocken rechnen. Das DFB-Team wird nicht im Topf der zehn besten Mannschaften gesetzt sein. Den letzten freien Platz hier holte sich Polen durch ein 1:1 in Portugal. Deutschland wird bei der Auslosung am 2. Dezember in Dublin nun in Topf 2 eingeordnet und könnte etwa auf England, Spanien, Frankreich oder Italien treffen. Für die EM 2020 qualifizieren sich alle Gruppensieger und Gruppenzweiten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt