weather-image
13°

Champions League: Hoffenheim weiter sieglos, Bayern gewinnen

Sinsheim (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim wartet in der Champions League weiter auf den ersten Sieg. Gegen Olympique Lyon hieß es am Ende 3:3. Andrej Kramaric traf doppelt in der 33. und 46. Minute, den 3:3-Ausgleich für 1899 erzielte Joelinton erst in der Nachspielzeit. Damit hat Hoffenheim nach drei Spielen zwei Punkte und nur noch geringe Chancen auf das Achtelfinale. Der FC Bayern München hat bei AEK Athen mit 2:0 gewonnen. Javi Martínez und Robert Lewandowski sorgten mit ihrem Doppelschlag nach gut einer Stunde für den zweiten Sieg der Bayern in der Champions League.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt