weather-image
16°

Bundesregierung fördert Ölheizungen

Berlin (dpa) - In der Klimaschutz-Debatte ist immer wieder auch von Abwrackprämien für Ölheizungen die Rede - doch der Bund hat in den vergangenen Jahren das Heizen mit Öl kräftig gefördert. Wie das Wirtschaftsministerium auf Anfrage der Grünen auflistete, wurden im vergangenen Jahr 17 400 Ölheizungen über Kredite oder Zuschüsse subventioniert. Die Bundesregierung bezuschusse nach wie vor neue Öl- und Gasheizungen mit hunderten von Steuermillionen, sagte die energiepolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Julia Verlinden. Das sei das Gegenteil von Energiewende und Klimaschutz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt