weather-image
22°

Brinkhaus: «Kein großer Unterschied» zu Kauder

Berlin (dpa) - Der neue Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sieht nach eigenen Worten «keinen großen Unterschied» zwischen sich und seinem Vorgänger Volker Kauder. «Deswegen ist das auch kein großes Drama», sagte er am Abend im «heute journal» des ZDF mit Blick auf Kauders Abwahl nach 13 Jahren im Amt. «Mittelfristig ist das eine Stärkung der Regierung und der Fraktion.» Zur Forderung der FDP, Bundeskanzlerin Angela Merkel solle nun die Vertrauensfrage stellen, sagte Brinkhaus, das sei «Blödsinn». Die Unionsfraktion hatte Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt - gegen den Willen Merkels.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare