Bitkom mahnt rasches Handeln bei Digitalisierung an

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der sogenannten Digitalklausur des Bundeskabinetts hat der Branchenverband Bitkom mehr Tempo bei der Digitalisierung in Deutschland angemahnt. «Im Koalitionsvertrag steht 297-mal das Wort "digital", dennoch fällt Deutschland im internationalen Digitalvergleich weiter zurück», erklärte Verbandspräsident Achim Berg. Die Richtung stimme nicht. Das Kabinett kommt heute im brandenburgischen Meseberg zusammen, um unter anderem eine Mobilfunkstrategie abzustimmen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt