weather-image
22°

«Bild»: Arsenal verhindert Trainingsbesuch von Löw bei Özil

London (dpa) - Der FC Arsenal hat nach Informationen der «Bild»-Zeitung einen Trainingsbesuch von Bundestrainer Joachim Löw und damit einen direkten Kontakt mit dem zurückgetretenen Mesut Özil verhindert. Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff wollten demnach ihren Besuch in London am Sonntag und Montag anlässlich der Weltfußballer-Gala nutzen, um mit dem Arsenal-Profi Özil ins Gespräch zu kommen. Laut «Bild» soll Chefcoach Unai Emery verboten haben, dass Löw und Bierhoff beim Regenerationstraining am Montag auf dem Vereinsgelände zusehen durften.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare