weather-image
15°

Bahnkonkurrent Flixtrain plant Expansion

Berlin (dpa) - Der Bahnkonkurrent Flixtrain erwägt den Schritt ins Ausland. «Wir schauen uns das grundsätzlich an», sagte Flixmobility-Chef André Schwämmlein der dpa. «Wenn es möglich ist, wollen wir es gerne 2020 machen.» Etwaige Länder oder Verbindungen nannte Schwämmlein noch nicht. Auch in Deutschland soll das Angebot des einzigen Fernverkehrsrivalen der Deutschen Bahn wachsen. Im Frühling kommt Berlin-Köln neu auf den Fahrplan. Auf der bestehenden Strecke Köln-Hamburg soll ein dritter täglicher Zug fahren. Vor einem Jahr hatte der Regelbetrieb von Flixtrain begonnen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt