weather-image
27°

Zwei Unfälle, zwei Unfallfluchten

Gleich zwei Mal beschäftigten am Wochenende Unfälle die Polizei. In beiden Fällen waren die Verursacher geflüchtet.

270_0900_31446_Polizei_13_.jpg

Los ging es am Sonnabend. Gegen 19:30 Uhr beschädigte eine 83-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem VW Golf, beim Verlassen eines Parkplatzes in der Harmsmühlenstraße einen geparkten Renault Koleos. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort. Nach Zeugenaussagen konnte die 83-Jährige ermittelt werden. Aufgrund des entstandenen Schadens von etwa 4000 Euro wurde eine Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet und der Führerschein

beschlagnahmt. Zu einer zweiten Unfallflucht kam es am Freitag gegen 12:45 Uhr. Ein 76-jähriger aus Springe beschädigte auf dem Parkplatz des Einkaufmarktes in der Oppelner Straße, einen VW Golf. Der 76-jährige parkte rückwärts mit seinem Ford aus und beschädigte dabei den geparkten VW Golf. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Gegen den 76-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare