weather-image
15°
Volksbank-Gewinnsparer ermöglichen das Sponsoring / Monatlicher Einsatz nur fünf Euro

Zum Weihnachtsfest ein Scheck für Vereine

Rinteln (rd). Insgesamt 15 000 Euro aus den Reinerträgen des Gewinnsparens hat die Volksbank jetzt passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest an heimische Vereine und Institutionen verteilt.

0000509352.jpg

Marktbereichsleiter Ansgar Haverkamp und Horst Requardt als Leiter der Hauptstelle Rinteln haben jetzt die Schecks an die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Institutionenübergeben und zwar an Heinrich Althoff (Sozialverband Krankenhagen), Dagmar Tadge (Förderverein Grundschule Deckbergen), Uta Borrmann (Silvesterinitiative), Klaus Tirschler (Ackerbürger), Detlev Tünnermann (Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Möllenbeck), Walter Sperlich (Versehrtensportverein), Sonngard Vocht (Kyffhäuser Kameradschaft Steinbergen-Deckbergen) und Karin Schneider (Schieß- und Sportverein Hohenrode). Das Gewinnsparen, vor über 50 Jahren von den Genossenschaftsbanken ins Leben gerufen, mit einem monatlichem Einsatz von fünf Euro ist eine Kombination aus Sparen, Gewinnenund Helfen. Vier Euro ist der Sparbetrag, ein Euro geht in die Lotterie.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare