weather-image
15°
Fotosafari der Ferienspaßaktion hilft Kindern, ihre Heimat mit neuen Augen zu sehen

Zehn Kinder stellen ihre schönsten Bilder aus

Eilsen (möh). Nachklang der Fotosafari des Jugendzentrums im Rahmen der Ferienspaßaktion der Samtgemeinde Eilsen: Die besten Foto-Collagen sind auf dem Flur der Samtgemeinde Eilsen an der Bückeburger Straße zu sehen, und zwar bis zum 2. Februar.

0000508707.jpg

Jugendzentrumsleiter Piccolo Fruttuoso erinnerte an den wirklich prächtigen Spaß, den die Kinder im Alter bis zehn Jahren an der Fotosafari gehabt hätten. Außerdem seien einige Winkel der Samtgemeinde mit der Kamera entdeckt worden, die ohne dieses Spiel den beteiligten Jungen und Mädchen sicher unbekannt geblieben wären. In der Samtgemeindeverwaltung sind die Collagen von Gideon Sauzier (10 Jahre), Bad Eilsen; Timo Funke (9), Bad Eilsen; Jan Schalla (10), Heeßen; Jasmin Tänzer (10), Luhden; Alexander Schwarz (9), Heeßen; Eric Struckmeier (8), Luhden; Robin Schneidewind (10), Luhden; Marleen Schirner (8), Buchholz; Lucas Möllerfeld (9), Bad Eilsen; Jan Alexander von Tiesenhausen (9), Heeßen zu besichtigen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare