weather-image

Wohnwagen aufgebrochen

Rinteln. Wie die Polizei jetzt meldet, ist am letzten Sonnabend, 27. Januar, in der Zeit von 16.30 Uhr bis kurz vor Mitternacht der Lack auf der rechten Fahrzeugseite eines dunkelblauen BMW-3er-Coupés beschädigt worden.

Der Wagen war vor dem Haus Mühlenstraße 4 auf einem Parkstreifen geparkt. Ebenfalls am Sonnabend beschädigten unbekannte Täter die Ausgangstür des Edeka-Marktes in der Brennerstraße. Auf dem Doktorseegelände wurde ein Wohnwagen aufgebrochen. Der Besitzer vermisst ein Fernsehgerät, diverses Werkzeug und Getränke.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare