weather-image
21°

Winterwunderland: Von Weihnachts-Rap bis Blockflöte

junge Sänger mit Adventsmusik im Winterwunderland

Hameln (kar). Dewezet und Stadtsparkasse Hameln veranstalten von Freitag bis Sonntag wieder das Winterwunderland auf dem Kreisel am Posthof. Neben Buden, Karussells und vielen Überraschungen geben sich dort Schulchöre, Flötengruppen und Orchester ein Stelldichein.

Folgende Chöre und Musikgruppen treten an den drei Winterwunderland-Tagen auf der Bühne am Posthof-Rondell auf:

  • Freitag: 10.30 Uhr: Musikklasse 5e des Viktoria-Luise-Gymnasiums; 11 Uhr: Klasse 3a der Grundschule Hohes Feld; 15 Uhr: Schulchor der Grundschule Tündern; 16 Uhr: Schulchor der Papenschule; 16.30 Uhr: Schulchor der Basbergschule; 17 Uhr: Schulchor des Albert-Einstein-Gymnasiums.
  • Samstag: 16 Uhr: Chöre der IGS und der Sertürner-Realschule sowie das Vororchester Hastenbeck.
  • Sonntag: 13 Uhr: Tanz von Schülern der Klütschule; 14 Uhr: Schulchor der Grundschule Wangelist; 15 Uhr: Schulchor und Flötengruppe der Grundschule Hameln-Rohrsen; 16.30 Uhr: Hamelner Vokalensemble „Klangvoll“.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare